Bei meiner Kunst begegnen Sie einer Einzigartigkeit, die “ich in dieser Art und Weise noch nie gesehen habe”, so die Worte eines Gastes in meiner Galerie, wo das ganze Jahr in einer ständigen und während der Öffnungszeiten frei zugänglichen Ausstellung die hier abgebildeten Werke im Original angeschaut und angekauft werden können.

Ich habe mir diese Technik der Bleistiftzeichnung selbst beigebracht und in den 30 Jahren meines Schaffens zu dem gemacht, wie es sich heute präsentiert: eigen, fein und präzise. Loslassend im unvollendet dann, wenn der Augenblick kommt, wo sich die Bleistiftzeichnung nach meinem visionären schauen am Beginn vor Ort beim Skizieren vollendet mir präsentiert.

Es ist der Raum und die Tiefe, die ich mit Licht und Schatten fülle. Es ist der silbrige Glanz einer Mondnacht oder der Schnee, der die Landschaft unwirklich kleidet.

Titel

Nach oben